Aufgeschnappte News, eigene Kommentare und Grafiken

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Henryk M. Broder
   Ayaan Hirsi Ali
   CCC
   Maulkorbzwang
   Hundelobby
   Foodwatch
   Greenpeace
   FWR
   Titanic



Webnews



http://myblog.de/hundeblick

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Gudrun Eussner
( Email / Website )
9.12.08 00:41
Wau, wau! Alles Gute und ein herzliches "Blök!" von meinem Schaf.



BITTE BEACHTEN
( -/- )
3.12.08 14:37
Bitte keine Werbung für Parteien in diesem Gästebuch hinterlassen. Dies ist mein kleiner persönlicher Blog, unabhängig und keiner bestimmten Partei zugehörig. Ich möchte nicht, dass ein anderer Eindruck entsteht.
Danke.



BUNDESPOPEL
( Email )
24.10.08 16:40
Nun, hier schaue ich jetzt öfters mal vorbei.

HUNDEBLICK hat den echten Durchblick!

Alles Gute und Gottes reichen Segen wünsche ich Ihnen.

pepe.



AVG
( Email / Website )
26.10.07 23:27
I love your site and all that it brigs to its visitor.
Thanks



Onkel Allah
( / Website )
2.1.07 19:45
Herzliche Grüße an einen Mitblogger sendet als Besucher

Onkel Allah


Wenn sie mögen, besuchen Sie mich mal unter

http://der-prophet.blogspot.com



macdet
( Email / Website )
25.4.06 16:59
und alle mal in unserem Forum schnuppern

http://forum.mobbing-gegner.de/



Texas Lightning
( / Website )
11.3.06 19:53
Hi!

Ich hoffe, du besuchst auch mal meine Seite!


www.myblog.de/bundeskanzlerin



hundeblick
( -/- )
2.3.06 14:13
Hallo Francesco,

vielen Dank für Dein Feedback. Das Hantieren mit Waffen kann natürlich ins Auge gehen, aber gilt das nicht für viele Gegenstände? Als erstes fallen einem da Autos ein.
Ebenso ist es mit Hunden. Missbrauch oder medienwirksame und bedauerliche Vorfälle, oder der Leichtsinn einzelner, all das darf nicht zu einer unverhältnismässigen Einschränkung von Freiheiten führen. Doch genau das versucht die Politik an jeder Ecke, unterstützt von der Boulevardpresse und den Stammtischen.
Zuletzt traf es die Hobbyflieger in Deutschland.
Irgendwie und irgendwann trifft es jeden, weil jeder zu irgendeiner "Randgruppe" gehört.

Zur NRA: hast Du auf deren Homepage eigentlich auch das Thema "Safety" bemerkt? Schau Dir mal die Cartoons von Eddy the Eagle an.

Das FWR fordert ja keine "Waffen für alle" sondern kämpft gegen Gesetzesverschärfungen, die die zweitgrösste Breitensportart Deutschlands bedrohen.

Ich selbst bin aktiver Schütze, ausserdem ausgebildeter Schiedsrichter und Standaufsicht. Sicherheit hat oberste Priorität, und im Schießsport gibt es daher weit weniger Unfälle als beim Skifahren oder Fußball.

Zur Hundelobby:
Hast Du das hier gelesen: "Die Hundelobby Hamburg wirbt darüber hinaus für ein verantwortungsvolles Auftreten der Hundehalter/innen in der Öffentlichkeit und eine Verbesserung des Klimas zwischen Bürger/innen mit und ohne Hund. Dazu gehören gut erzogene Hunde, die niemanden belästigen, genauso wie das Entfernen der Hinterlassenschaften der Vierbeiner, aber auch gegenseitige Rücksichtnahme und Toleranz - für ein freundliches Miteinander von Mensch und Hund!"

Wäre vielleicht auch für Wien eine Idee

Ach ja, und von Moore halte ich gar nichts. Man kann Lügen nicht mit noch mehr Lügen bekämpfen. Der Typ ist ein Entertainer, aber politischen Wert haben seine Aussagen nicht.
Und achte mal auf die Uhr über Charlton Heston, wenn Du den Film mal wieder anschaust.



francesco
( / Website )
2.3.06 11:27
die seite verspricht einiges, die links sind kontroversiell, interessant. mit der "hundelobby" kann ich weniger anfangen, habe bei uns in wien dass gefühl, dass das wienerherz weit mehr für die "hunderln" schlagt und kein bürgermeister sich gegen den hundedreck, gegen verletzung der beißkorbpflicht usw. vorzugehen. das tier als ersatz für kontakte mit menschen ist leider weit verbreitet und mit wäre mehr gelebte solidarität in der debatte um die armutsgrenze vordringlich(er).
ins FWR hab ich nur kurz hineingeschaut, kann ich nicht so nachvollziehen, kenne die argumente der "us rifle association" und diese homepages und selbstdarstellungen sind so, wie sie michael moore persifliert. dass das hantieren mit waffen ins auge gehen kann hat ja gerade auch wieder der vize-präsident cheney bewiesen!

auf eine produktive auseinandersetzung!

francesco, bärenpost wien



Marlin
( -/- )
28.2.06 15:15
Sehe ich ebenso. Schade. Wird wahrscheinlich wieder Zeit für eine Revolution.



Aber hier, um Dir eine Freude zu machen:

"Waoh, coole Seite!!!!!!1111 Kuck ma auf meine ALta!!11"




Ne hab noch keine.. Scherz erfolgreich abgeschlossen.. :D



hundeblick
( / Website )
24.2.06 11:21
Marlin, der Blog ist noch neu... und bisher wurde ich zum Glück von den Hirnis verschont, die in jedes GB schreiben "wow coole Seite schau doch mal auf meine".

Die Kommentarfunktionen zu den einzelnen Artikeln werden aber schon fleissig benutzt.

Der Klorollenbedrucker hat das Urteil angenommen, es ist rechtskräftig. Er ist schon vorbestraft, vielleicht ist es ihm deshalb egal, zu einer weiteren Bewährungsstrafe verurteilt worden zu sein. Oder er fühlt sich als Märtyrer oder hat vielleicht ganz einfach weder Geld noch Nerven für einen Gang durch die Instanzen.

Auf jeden Fall ist es schade, denn ich hätte zu gerne gesehen, wie der Provinzrichter (Spezialität: StVO-Owis) von der nächsthöheren Instanz einen auf den Dez bekommt.

Amtsgerichte sind in DE wirklich Glückssache.



Marlin
( -/- )
24.2.06 11:14
Häh? Das war schon das Gästebuch? Sowas..

Naja, hier ein weiterer Beitrag.

Ach ja, der Klorollenbedrucker soll den weg durch die Instanzen gehen.

Kann ja nicht angehen!



hundeblick
( / Website )
22.2.06 17:30
*Gähn*



Solidarität GEGEN Rechts
( Email / Website )
22.2.06 14:20
Islamisten bekämpfen? Das sind genau die Vorurteile, die durch die momentan Debatte in Europa gestreut werden: alle Muslime werden mit Terroristen gleichgesetzt. Als Islamisten bezeichnet man auch die Lehrenden der Islamiwissenschaft!







Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung