Aufgeschnappte News, eigene Kommentare und Grafiken

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Henryk M. Broder
   Ayaan Hirsi Ali
   CCC
   Maulkorbzwang
   Hundelobby
   Foodwatch
   Greenpeace
   FWR
   Titanic



Webnews



http://myblog.de/hundeblick

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein Jahr

F?r 12 Monate auf Bew?hrung kann man:

Als vorbestrafter Unfallfahrer mit 101 km/h durch St. Augustin rasen und dabei ein kleines M?dchen totfahren.

Als Kapit?n eines S?uretankers mit 2,2 Promille ein anderes Schiff rammen.

Als Polizist zwei Kollegen in Zivil krankenhausreif pr?geln.

Oder das Wort "Koran" auf Klopapier stempeln.


Zitat aus Spiegel online:

"Das Strafma? sei auch im Zusammenhang mit der aktuellen politischen Diskussion um die Mohammed-Karikaturen zu betrachten, sagte Richter Carsten Krumm vom Amtsgericht L?dinghausen (Nordrhein-Westfalen). "Die Bedeutung hat sich erheblich gesteigert durch die weltpolitische Lage.""

Eine weltpolitische Lage, die allerdings noch nicht existierte, als der Verurteilte sein "Kunstwerk" schaffte und verteilte.

Mal ganz abgesehen von der Frage, ob man das verzierte Klopapier nun f?r politische Kunst oder einfach nur geschmacklos h?lt:

Was ist das f?r eine Zeit, in der sich ein Amtsrichter in der Provinz einbildet, er m?sse sich bei der Urteilsfindung nach der politischen Weltlage richten, zumal diese lediglich durch die Proteste des Iranischen Terrorregimes gegen das bedruckte Klopapier einen Bezug zu diesem Fall bekommt?
23.2.06 16:09
 


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Telegehirn / Website (23.2.06 17:15)
Beantrage die Umbenennung Deutschland in "Islamische Republik Dhimmistan" und die Richter sollten alle nur noch den Titel Mullah tragen.

Da habe ich ja eine schwere Entscheidung zu treffen: Entweder ich rase in einer 30er Zone ein Mädchen tot oder ich drucke Koranverse auf das Scheißhauspapier. Wo ist der nächste Säuretanker?


hundeblick / Website (23.2.06 17:19)
Also übertrib mal bitte nicht, es war immerhin eine 50er Zone.

Ausserdem soll man nicht mehr "Zone" sagen.

:D


Marcel vom Parteibuch / Website (24.2.06 12:28)
Hat jemand mal enen Link zu dem \"Unfall\" von St. Augustin? Ich kann nichts dazu finden und kenne den Fall nciht.


hundeblick / Website (24.2.06 13:54)
Ich such mir die Finger wund, kann aber in der History nichts finden. Habe bei Google schliesslich das hier gefunden:
http://www.pff-online.de/index.php?dir=http%3A//www.pff-online.de/wbb2/thread.php%3Fthreadid%3D2622357

In der Ursprünglichen Meldung stand aber was von St. Augustin. Das mit den 2000 € stand da auch.

Gib mal bei Google folgendes ein:

todesfahrer bewährung "101"

Und schau mal den obersten Treffer an. Der lässt sich aber leider nicht aufrufen.


Dr. Dean / Website (14.4.06 01:26)
Ich wäre nicht unzufrieden, wenn Mister Telegehirn ein Fall für den Verfassungsschutz wird und im Übrigen ebenfalls 12 Monate auf Bewährung bekommt.

Doch: Sein "Beitrag" (neben vielen anderen) war eine klassische Volksverhetzung. Ich wäre da aufrichtig besorgt ("honestly concerned"), wenn man Volksverhetzern freie Bahn einräumt.



hundeblick / Website (14.4.06 09:41)
Meinst Du seinen Kommentar hier? Wo ist da eine Volksverhetzung?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung