Aufgeschnappte News, eigene Kommentare und Grafiken

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Henryk M. Broder
   Ayaan Hirsi Ali
   CCC
   Maulkorbzwang
   Hundelobby
   Foodwatch
   Greenpeace
   FWR
   Titanic



Webnews



http://myblog.de/hundeblick

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sprachliches

W?rden wir die Reichspogromnacht 1938 so beschreiben:
"Bei Auseinandersetzungen in Deutschland sind mehrere Menschen ums Leben gekommen."

Wohl kaum.

Doch was geschieht zur Zeit in Nigeria ?

Bei "Auseinandersetzungen" in Nigeria seien Menschen "ums Leben gekommen", so schreibt die Netzeitung. "Die Gewaltt?tigkeiten h?tten begonnen..." und "es brach Gewalt aus".

Die Wortwahl spricht B?nde.

Keine T?ter, keine Opfer, nur ein Ereignis mit ein paar Unfalltoten, vielleicht haben die temperamentvollen Afrikaner beim Raufen ja etwas ?ber die Str?nge geschlagen.

Da? es Muslime waren, die wie bereits gestern gezielt ihre christlichen Landsleute anz?ndeten und mit Macheten erschlugen, Kirchen in Brand steckten und von Christen gef?hrte Gesch?fte zerst?rten, kann man das nicht sagen?


Erg?nzung:

Auch laut Spiegel-Online "brach die Gewalt aus" wie ein Unwetter und Menschen "kamen um".

Dass man sowas auch anders formulieren kann, zeigt derselbe Spiegel mit seinem Bericht ?ber die ebenso grausame Reaktion der Christen, da heisst es:
"Gewaltt?tige Rache: Christen in Nigeria erschlagen Muslime
In Nigeria ist es erneut zu Ausschreitungen gekommen. Diesmal haben Christen ihre muslimischen Nachbarn angegriffen - als Vergeltungstat f?r christenfeindliche ?bergriffe"

Ein und die selbe grausame Tat ist also mal "?bergriff" bzw. "Zusammenstoss", bei dem "Menschen umkommen", mal "Gewaltt?tige Rache", wo "Christen Muslime erschlagen", je nachdem wer wen angreift.
21.2.06 14:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung