Aufgeschnappte News, eigene Kommentare und Grafiken

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Henryk M. Broder
   Ayaan Hirsi Ali
   CCC
   Maulkorbzwang
   Hundelobby
   Foodwatch
   Greenpeace
   FWR
   Titanic



Webnews



http://myblog.de/hundeblick

Gratis bloggen bei
myblog.de





Deutschland blockiert die U.N.

Hab ich was verpasst? Foxnews meldet, dass in den USA nun verstärkt an einem Plan für einen Militärschlag gegen das iranische Atomprogramm gearbeitet wird, da die deutsche Regierung vergangene Woche mitgeteilt habe, sie werde keine weiteren UN-Sanktionen gegen den Iran mittragen.

Zitat:

"Die Deutschen äusserten Besorgnis über den Schaden, den weutere Sanktionen gegen den Iran auf die deutsche Wirtschaft hätten, und erweckten ausserdem, laut einigen Diplomaten anderer Länder, den Eindruck dass sie einen amerikanischen Bombenangriff gegen die iranischen Nuklearanlagen heimlich begrüßen würden, in der Öffentlichkeit aber dagegen protestieren würden."

Zitat Ende.

Das Gerücht um den "Eindruck" und das "heimliche Begrüßen" muss man natürlich nicht unbedingt für voll nehmen (Foxnews halt), aber die Ablehnung der Sanktionen macht mir Sorgen. Nach dem Sturz Saddam Husseins kritisierte die halbe Welt die USA für diesen "Alleingang". Nun verlässt sich die USA auf den UN-Sicherheitsrat und bekommt diesen Schlag ins Gesicht.

Und noch mehr wundert es mich, dass ich in den deutschen Medien nichts davon mitbekommen habe. Ich ackere aber auch nicht täglich die FAZ durch, ich gebe zu dass sich meine Infos zur Zeit auf Startseiten beschränken.
12.9.07 10:54


War nicht so gemeint

Das ist echte Tragik: Ein Deutscher mit Migrationshintergrund hat derart schlechte Sprachkenntnisse, dass er "Ich bring Dich um, Du Jude!" sagt, obwohl er es weder antisemitisch meint noch eine Tötungsabsicht hegt.
Wir brauchen definitiv mehr Deutschkurse für Migranten. Oder vielleicht könnten die Juden ja auch so tolerant sein und arabisch lernen, dann müssten die armen Migranten sich nicht so auf deutsch abmühen.
14.9.07 13:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung